Difference between revisions of "MechArtLab NutzerInnen 2020"

From SGMK-SSAM-WIKI
Jump to: navigation, search
Line 3: Line 3:
 
Das MechArtLab ist grundsätzlich offen für alle Menschen die Interesse an mechatronischem Geeken und Blinken haben und einen künstlerischem Ausdruck über Elektronik, Musik, Interaktivität, Digitalisierung etc. anstreben. Wir leben eine Kultur des Teilens "share is in the air" und sich gegenseitig zu helfen, inspirieren und weiterzubilden.
 
Das MechArtLab ist grundsätzlich offen für alle Menschen die Interesse an mechatronischem Geeken und Blinken haben und einen künstlerischem Ausdruck über Elektronik, Musik, Interaktivität, Digitalisierung etc. anstreben. Wir leben eine Kultur des Teilens "share is in the air" und sich gegenseitig zu helfen, inspirieren und weiterzubilden.
  
Besonders am Dienstag Abend, 20:00, ist unser OpenLab, und dienst als bester Zeitpunkt unsere Aktivitäten kennenzulernen und an einem eigenen Projekt zu basteln. In den neuen Räumlichkeiten in der Bitwäscherei können wir nun auch noch mehr anbieten und es bildet sich eine Gruppe von "Power-Usern" die das MechArtLab beleben und regelmässig nutzen können 24h / 7 Tage die Woche. Aber jedermann/frau ist jederzeit willkommen!! (wenn jemand da ist euch zu empfangen).
+
Besonders am Dienstag Abend, 20:00, ist unser OpenLab, und dienst als bester Zeitpunkt unsere Aktivitäten kennenzulernen und an einem eigenen Projekt zu basteln. In den neuen Räumlichkeiten in der Bitwäscherei können wir nun auch noch mehr anbieten und es ermöglicht einer Gruppe von "Power-Usern" das MechArtLab zu beleben und regelmässig nutzen zu können, 24h / 7 Tage die Woche. Aber sowieso ist jedermann/frau zu jederzeit willkommen!! (wenn jemand da ist euch zu empfangen).
 
+
  
 
== Potentielle Nutzer ==
 
== Potentielle Nutzer ==

Revision as of 14:02, 24 July 2020

Willkommen im neuen MechArtLab in der Bitwäscherei, ZWZ!!

Das MechArtLab ist grundsätzlich offen für alle Menschen die Interesse an mechatronischem Geeken und Blinken haben und einen künstlerischem Ausdruck über Elektronik, Musik, Interaktivität, Digitalisierung etc. anstreben. Wir leben eine Kultur des Teilens "share is in the air" und sich gegenseitig zu helfen, inspirieren und weiterzubilden.

Besonders am Dienstag Abend, 20:00, ist unser OpenLab, und dienst als bester Zeitpunkt unsere Aktivitäten kennenzulernen und an einem eigenen Projekt zu basteln. In den neuen Räumlichkeiten in der Bitwäscherei können wir nun auch noch mehr anbieten und es ermöglicht einer Gruppe von "Power-Usern" das MechArtLab zu beleben und regelmässig nutzen zu können, 24h / 7 Tage die Woche. Aber sowieso ist jedermann/frau zu jederzeit willkommen!! (wenn jemand da ist euch zu empfangen).

Potentielle Nutzer

  • Pascal Millischer
  • Maya Minder
  • Michael Egger
  • Marc Dusseiller aka Center for Alternative Coconut Research
  • Claude Treptow
  • Andrej Westermann
  • Alessandro Crimi
  • Oliver Walkhoff
  • Maya Lama?
  • Thomas Amberg?
  • Goran Arnold?
  • Valentina Shipovskaya-Sutter?

Bedingungen

Für die Phase ab Juli - Ende Dezember 2020, 6 Monate à 30.- CHF aka 180 CHF im Voraus.

Dies ist eine Test-Phase und wir werden dann Ende Jahr diskutieren wie es lief und wie das mit dem Gesamtkonzept der Bitwäscherei und den anderen Communities zusammenspielt.

24h - 7 Tage Zugang

Als MechArtLab Nutzer könnt ihr jederzeit unsere Werkstätten und Arbeitsplätze nutzen, wie auch ein kleines persönliches Lager für Rako-Kiste oder Projekt. Die Arbeitstiche stehen vielen Menschen zur Verfügung, anderen Nutzern, wie auch für das OpenLab (jeweils Dienstag). Das heisst richtet euch wenn möglich nur temporär ein während ihr da seid und räumt eure Plätze wieder frei wenn ihr geht.

Ein System für Zugang ist noch in Bearbeitung, vorübergehend, halt irgendwie reinkommen, schauen wer da ist über Slack oder Matrix Chat, und den Code oben kennt ihr ja alle.

Wer fix einen Arbeitsplatz benötigt für eine Projektphase, soll dies erst in Absprache mit dem MechArtLab Team machen und die konditionen verhandeln.

Es gibt andere Veranstaltungen im Raum die berücksichtigt werden müssen, siehe Kalender hier. Das heisst nicht, dass ihr dann nicht vor Ort sein sollt, sondern einfach diesen Anlässen nichts im Wege steht. Die Bitwäscherei ist gross genug!

Gastfreundlichkeit für Besucher

Nutzer sein heist auch offen zu sein für Besucher die reinkommen. Fragen beantworten, den Raum zeigen und unsere Aktivitäten beschreiben.

Mithelfen am Sauberhalten

1 x Mal im Monat gibts Putztag, wir bitten alle Nutzer mindestens an 3 solcher Tage in 2020 mitanzupacken.

Allgemein gilt, dass alle Nutzer sowieso mithelfen den Raum sauber zu halten, immer wiedermal abzuwaschen, Glas und Alu-Dosen entsorgen, etc.

Bankverbindung

Zahlungszweck: Nutzung MechArtLab 2020 (bitte nicht zusammen mit Mitgliederbeitrag überweisen)

Konto Nr.: 85-690767-2

IBAN: CH42 0900 0000 8569 0767 2

SWIFT Code / BIC: POFICHBEXXX

Empfängerbank: PostFinance AG, Mingerstrasse 20, 3030 Bern, Schweiz

Begünstigter: Schweizerische Gesellschaft für Mechatronische Kunst SGMK, 8004 Zürich